Home  News  Shop  Team  Links  Kontakt  Presse  Archiv 
1010 Wien, Naglergasse 7/2/8
info@contacto.co.at
3573 Rosenburg, 138
Mobil: +43 664 9169 511

22.03.2015

Faszien - wichtige Helfer und Beschützer

Faszien - wichtige Bestandteile des Bindegewebes haben stützende, haltende Funktionen sowie sind ein wichtiger Bestandteil der Kraftübertragung.

Ebenso ist der Zusammenhalt der Organe ein wesentlicher Aufgabenbereich der Faszien.

Es gibt verschiedenste Techniken, die Faszien positiv zu beeinflussen.

Eine davon, völlig schmerzfrei und als effektive Ergänzung zu manuellen Anwendungen, ist die Behandlung mit Langwelle.

Mittels Langwelle wird Tiefenwärme erzeugt, die Verspannungen, akute und chronische Entzündungen und Schmerzzustände des Bewegungs- und Stützapparates effektiv verringert. Auch die Abheilung von Verletzungen wird durch diese Anwendung über die Verbesserung des natürlichen Regenerationsprozesses bis um 50% beschleunigt.

Klassische Indikationen für die Langwelle sind Faszienschmerzen, Tennisellbogen, Ansatzschmerzen der Hamstrings, Reizzustand der Plantaraponeurose, Hämatome und Schwellungen nach frischen Verletzungen, Sehnenbeschwerden im Schulterbereich (Impingement) sowie hartnäckige Reizzustände im Ileosacralgelenk. Bevorzugt wird diese Therapie in Kombination mit Heilgymnastik, Dehnungsübungen, Faszientechniken, Kinesiotapes und Massagen angewandt.

Österreichische Sportlerinnen verwenden Langwelle

18.02.2018

Eggenburger Frauentage

Zum 9. Mal dürfen wir uns im Rahmen der Eggenburger Frauentage am 9. und 10. März präsentieren.

Neben vielen weiteren Ausstellerinnen, Workshops und Schnupperkursen laden wir Sie herzlich zu unserem Vortrag

"Haarlos in den Sommer - Dauerhafte Haarentfernung"

am Freitag um 17 30 Uhr sowie am Samstag um 16 30 Uhr ein.

Verbringen Sie viele interessante Stunden bei den Eggenburger Frauentagen - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Elisabeth Kögler und Team

Neu bei MADARA - Produktlinie für trockene Haut

Neues Behandlungskonzept gegen TROCKENE oder AUSGETROCKNETE Haut - Madara Ecocosmetic unterscheidet den Hautzustand und arbeitet mit den diversen Produkten der SOS Linie zur Verbesserung der Trockenheit.

Substanzen der nordischen Pfingstrose helfen bei gestresster und dadurch trockener, irritierter Haut.

Hyaluronsäure baut den Feuchtigkeitsgehalt der Haut auf, besonders bei vorzeitiger Hautalterung.

Leinsamen bindet die Feuchtigkeit in der Haut, wodurch der Feuchtigkeitsgehalt deutlich verbessert wird.

Betain - ein feuchtigkeitsbindender Zucker, sorgt für reichliche Feuchtigkeitszufuhr.

Die neue SOS Linie besteht aus: SOS Instant Moisture & Radiance Hydra Mask, SOS Hydra Recharge Creme

SOS Hydra Repair intensive Serum.

Bleiben Sie informiert! Unser Newsletter versorgt Sie mit Aktuellem, besonderen Angeboten und Veranstaltungen
Hier können Sie sich anmelden >> Anmelden <<
Und hier abmelden >> Abmelden <<